Kleinkunstbühne Vellmar

Zurück zur Übersicht

Fischer&Jung - Indien-Buddah bei de Fische

INDIEN –oder BUDDHA BEI DIE FISCHE Schwarze Tragikkomödie von JOSEF HADER Zwei Beamte auf`m Weg ins Nirwana Mal bist du Hund, mal bist du Baum. Ein kleinbürgerliches Ekel und ein angestrengter Möchtegern Hipster, schlagen sich durch den Dschungel der Provinzgastronomie. Unter dem Motto: noch 25.000 Schnitzel bis zur Rente. Dass man die Beiden für eine Überprüfungstour gemeinsam durchs Ruhrgebiet schickt, scheint kein glücklicher Einfall ihrer Dienststelle zu sein. Der Eine ist eigentlich schon Tod, ist aber nur zu faul zum umfallen. Und lebt nach dem Prinzip: Toffu in der Küche, lässt sich problemlos mit Fleisch ersetzen. Der Andere ist für nichts geeignet, aber zu allem fähig und zuverlässig wie ein Hund in der Wurstfabrik. Er hält das regelmäßige Atmen, schon für die Kunst des Möglichen. Beste Voraussetzungen sich gezielt auf die Nerven zu gehen. Ein abgründiger Road-Movie mit viel Wortwitz, Schlagfertigkeit und makabren Humor. Du kannst dich drehen wie du willst, der Arsch bleibt immer hinten. Nach der Tragikomödie INDIEN von Josef Hader und Alfred Dorfer. (mehrfach ausgezeichnet und preisgekrönt).


Veranstaltungsdatum: Samstag,29.02.2020 - 20:00 Uhr