Kleinkunstbühne Vellmar

Zurück zum Spielplan

ANKA ZINK

"Ende der Bescheidenheit"

Anka Zink trifft mit ihrem neuen Bühnen-Solo-Programm "Das Ende der Bescheidenheit" direkt den Nerv der Frauen und Männer unserer Zeit, und lässt als couragierte Inszenierungskünstlerin mit ihrer kleinen Anleitung zum Größenwahn genau ihr Theater aus allen Nähten platzen.

Mit "Das Ende der Bescheidenheit" eröffnet Anka Zink eine neue Ära der Humoroffensive und wedelt mit dem Generalschlüssel zum Größenwahn die Bescheidenheit samt Halleluja zum Teufel.

Das wollen alle sehen und lässt die Zuschauer 3 Köpfe höher aus dem Theater gehen.  

Karten im Vvk inkl. Kombiticket Kassel Plus ab 20,- € (im nicht nummerierten Platzbereich)bis 22,-€ ( nummerierter Platzbereich), ermässigt 17,-€ bis 19,- €

Termine in der Spielzeit:

26.01.2019