Kleinkunstbühne Vellmar

Zurück zum Spielplan

SISTERGOLD

"Best of sistergold - das Jubiläumsprogramm"

 „The best of sistergold – das Jubiläumsprogramm“

 

Vier Frauen, vier Saxophone – ein Sound

 

Passend zum Jubiläum des Vellmarer Kulturzelts haben auch die Goldschwestern allen Grund zum Feiern: 10 Jahre sistergold, 10 Jahre kreatives Arbeiten mit höchster Disziplin und maximalem Spassfaktor.

Seit 2009 begeistern die Saxophonistinnen Inken Röhrs, Sigrun Krüger, Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn ihr Publikum mit ihrer Musik. Können und Leidenschaft, Charme und Sinn fürs Komische lassen jedes Konzert zu einem Erlebnis werden.

 

Für das Vellmarer Kulturzelt hat sich sistergold ein besonderes Programm einfallen lassen:

Sie präsentieren das Beste aus den mittlerweile drei Bühnenprogrammen – Swing, Pop, Klassik, Polka, Klezmer, Schnulziges und Absurdes versprechen einen kurzweiligen Abend, der jede Menge Überraschungen bereithalten wird.

Sistergold beherrscht die Saxophonkunst der besonderen Art - eine wilde Mischung, die wiederspiegelt, was das Quartett auszeichnet:

 

Vier Saxophonistinnen, die mit ihren Persönlichkeiten und unterschiedlichen Charakteren zu einer Einheit verschmelzen – in ihrer Musik, in ihrer Energie und dem Spaß, der auch nach 10 Jahren immer noch ungebrochen ist.

 

 

 

Die Presse schreibt:

 

„Können Saxophonisten beim Spielen lächeln? Die Saxophonistinnen von sistergold scheinen das – und noch mehr zu können. Mit groovigem Sound, professtioneller Bühnenshow und ihrem eigenen Charme eroberten sie das Sommerbrücken-Publikum im Nu.“                                                                                               8/2018 Taunus-Zeitung

 

Die Temperamentsbündel rockten und swingten, dass es eine Freude war. Musikalisch vom Feinsten, egal ob als Solistin, frei improvisierend oder perfekt aufeinander abgestimmt in homogenen, rhythmisch präzisem Ensemblesound, und immer wieder erstaunlich, welche Klangfacetten die vier aus ihren Instrumenten zu entlocken vermochten – das war einzigartig.                                                                            02/2017 HiAZ

Karten im VVK inkl. Kombiticket Kassel Plus ab € 22,- (nicht nummerierter Platzbereich) bis € 25/24,- je nach Reihe im nummerierten Platzbereich, ermäßigt € 3,- weniger

Termine in der Spielzeit:

14.08.2019